Anfragen per E-Mail senden Sie bitte an info@agentur-lindner.de.

Lindner • Agentur
Inhaber: Ralph Lindner
Schußleitenweg 77b
90451 Nürnberg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE132700454
Auf unseren Internetseiten verwendete Gestaltungsmerkmale, Worte oder Teile davon sind möglicherweise markenrechtlich geschützt, auch wenn sie nicht explizit als solche gekennzeichnet sind. Die Rechte an den eventuell genannten Marken / Zeichen liegen bei ihren jeweiligen Inhabern. Auf deren Rechte wird hiermit ausdrücklich verwiesen. Unsere Internetseiten beinhalten Hyperlinks (Verweise zu anderen Internetseiten). Die Verantwortung für diese Seiten liegt ausschließlich beim jeweiligen Inhaber. Wir prüfen die von uns verlinkten Seiten bezüglich rechtswidriger Inhalte vor der Aufnahme, soweit dies für uns möglich und zumutbar ist. Eine fortwährende- und v.A. rechtssichere Prüfung kann leider nicht erfolgen. Selbstverständlich liegt es uns fern, auf unseren Seiten Rechtsverletzungen zu begehen- oder solche zu fördern. Nach unserem Wissen verletzten wir niemandes Recht oder gesetzliche Bestimmungen. Sollte auf unseren oder auf den von uns verlinkten Seiten, oder einer Seite welche über eine Link-Kette von dieser aus erreichbar ist, eine Rechtsverletzung bemerkt oder vermutet werden, bitte ich um formlose Nachricht per E-Mail oder Fax (Adressen siehe Impressum), gegebenenfalls mit Benennung der vollständigen Link-Kette. Wir prüfen umgehend jede bei uns eingehende Beanstandung und treffe kurzfristig angemessene Maßnahmen zur Beseitigung eventueller Störungen. Eine Wiederholungsgefahr ist somit nicht gegeben. Sollte trotz dieser Zusicherung bei vermuteten Störungen sofort ein Rechtsbeistand eingeschaltet werden, würde dies die Störung unnötig lange aufrecht erhalten, da ich in diesem Falle veranlasst bin, den Sachverhalt zuerst juristisch prüfen zu lassen, wodurch es zu einer Verzögerung der Beseitigung einer angenommenen Störung kommen könnte. Dies kann nicht im berechtigten Interesse eines eventuell Geschädigten sein, da die ansonsten mögliche schnelle und unkomplizierte Beseitigung einer eventuellen Störung sich durch die Inanspruchnahme eines Rechtsbeistandes unnötig und erheblich verzögern würde. Das tätig werden eines Rechtsanwaltes, der nicht ausdrücklich und schriftlich von uns beauftragt wurde, entspricht nicht unserem wirklichen oder mutmaßlichen Willen, ich untersage ausdrücklich jede Geschäftsführung ohne Auftrag (GOA).

Bildnachweise, Agenturbilder und Stock-Photos:

Bilder Dritter, die bearbeitet oder unbearbeitet auf dieser Webseite Verwendung finden, werden üblicherweise direkt am Bild mit Quellhinweis gekennzeichnet und hier aufgeführt:
  • aboutpixel.de himmlisch 4 © N N
  • aboutpixel.de Delicate Arch Utha © udod
  • aboutpixel.de Modernisiert – neues Dach © Rainer Sturm
  • ANOTHER-BLIPPER Quelle: Morguefiles.com
  • gulli.snygo.com Foto DVDs 2004, 2005, 2006

Für den Empfang von Telefax nutzen wir aus­schließlich Fax-Gateways. Das sind technische Vor­richtungen, die ein­gehen­de Tele­faxe als E-Mail weiter senden. Diese Gate­ways werden von uns selbst oder von Dritten be­trieben und be­fin­den sich nicht un­be­dingt in unserem ei­genem Zustän­dig­keits­bereich, ebenso wenig die E-Mail­server an welche diese Nach­richten weiter geleitet werden. Die erfolg­reiche Über­mittlung eines Faxes an diese Gate­ways (z. B. laut Ihrem Fax-Sende­pro­tokoll) stellt deshalb keiner­lei Nach­weis über den erfolg­ten Eingang Ihres Faxes bei uns dar. Da für diese Weiter­leitung auch Dienste Dritter in An­spruch genommen werden, ist eine Über­sen­dung per­sön­licher oder ver­trau­licher In­for­matio­nen per Fax sowie die Übersendung anonymer Tele­faxe (ohne Ab­sen­der­kenn­nung) aus­drücklich unter­sagt. Die Übersendung von Werbung per Telefax, die nicht ausdrücklich vorher von uns angefordert wurde ist eben­falls un­zu­lässig. Über­senden Sie grund­sätz­lich keine ver­traulichen, privaten oder geheimen Mitteilungen oder Nach­rich­ten die persön­liche Daten be­inhal­ten per Fax oder Nach­richten für die Sie einen Zus­tell­beleg wünschen. Die Ver­sendung von Nach­richten an unsere Faxgateways kann für Sie gebührenpflichtig sein, z. B. 14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, ggf. abw. Mobil bei 01805-11 66 09 – 092