Farbraumkonvertierung – wie und warum?

Übungsbeispiele für die Wahl der optimalen Farbraumkonvertierung Das Foto eines Clowns soll im Druck möglichst „bunt“ rüber kommen. Ein Landschaftsfoto mit Wäldern, Bergen und Seen soll so umgesetzt werden, dass die feinen Farbabstufungen erhalten bleiben Ein Firmenlogo sowie Text, aber kein Foto soll auf Visitenkarten gedruckt werden.

Wir – und der MedienStandard Druck

Die Agentur Lindner orientiert sich am dem Prozessstandard Offsetdruck (PSO) insbesondere am MedienStandard Druck 2007 um normgerechte Abläufe zu etablieren. Es werden überwiegend PDF/X1a-Daten oder PDF/X3-Daten an Offsetdruckereien übergeben. Mit Produzenten, welche die optimale Separation der profilierten Farbdaten selbst vornehmen möchten, sprechen wir gerne einen individuellen Ablauf ab und übergeben z.B. unseparierte PDF/X3-Daten. Kunden, die […]